120 HOURS IN TENERIFE 2018 / CINEMATIC TRAVEL VIDEO

120 HOURS IN TENERIFE 2018 / CINEMATIC TRAVEL VIDEO
Ein bisschen mehr als 120 Stunden verbrachten wir auf der Insel Teneriffa. Ich versuchte dabei ein möglichst cinematisches Reisevideo mit meiner Lumix GH5 zu drehen. 😆 😊
Es ist mein erstes Reisevideo mit der GH5 und ich muss sagen, der interne Stabilisator ist einfach nach wie vor der Hammer!!😆 Vor allem bei Ferien ist es extrem vorteilhaft, wenn man nicht zu viel mit sich rumschleppen muss und man von Hand aus geile Aufnahmen machen kann!

(Damit die ein oder andere Aufnahme noch “smoother” aussah, habe bei Premiere noch den Warp Stabilisator benutzt.😊😆)
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
💥 Für weitere Videos abonniere meinen Kanal! 😊
https://www.youtube.com/c/AFPEntertainment
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
🔥🔥 BALD WIRD EIN “DANCE” – MUSIKVIDEO AUF DIESEM KANAL ERSCHEINEN!🔥🔥
🔥 Meine letzten Kurzfilme:

• DIE VIELFÄLTIGKEIT DER LUMIX GH5: https://goo.gl/KQbX6s

• Stay – Sibuna (Official Musikvideo): https://goo.gl/NDcJEo

• Elba 17 – AN INFINITE HOLIDAY: https://goo.gl/fuft8z
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Mein Equipment für dieses Reisevideo:

– Kamera: LUMIX GH5
– Objektive: Sigma 30 mm f1.4 / Lumix G Vario 12 – 60 mm f3.5
– Stativ: Joby Gorillapod 3 K
– variabler ND Filter

120 HOURS IN TENERIFE 2018 / CINEMATIC TRAVEL VIDEO

3 thoughts on “120 HOURS IN TENERIFE 2018 / CINEMATIC TRAVEL VIDEO”

Comments are closed.